VALON MUSA
VALON MUSA

Erstes Training 2015 in Oppenrod

Kalt war`s! Glatt war`s! Schön war`s!

Die Saison steht vor der Tür, die ersten Rennen starten in kürze, es wird wieder Zeit!!!

         AUFSTEHEN---FAHREN---ARBEITEN!

Unser erster Trainingstag in Oppenrod startete bei Minusgraden.Die Strecke war extrem rutschig. Trotzdem ging ich des öfteren bis an mein Limit und musste leider dafür einige Abstecher neben die Strecke in Kauf nehmen. Ansonsten konnte ich ,bei noch nicht idealen Bedingungen, gute Zeiten fahren und hatte mega Spaß!

Training in Liedolsheim 21.02.2015

In Liedolsheim startete unser Training bei nasser Strecke. Für mich waren diese Bedingungen optimal, da ich noch nicht so oft bei Regen trainieren konnte. Mittags als die Strecke trocken wurde konnte ich unter optimalen Bedingungen richtig schnelle Zeiten erzielen was mich für die neue Saison positiv einstellt.

Diesmal ging`s nach Urloffen

In Urloffen starteten wir bei strahlendem Sonnenschein aber auf noch nasser Strecke ins Training. Die ersten Runden musste ich auf Regenreifen absolvieren konnte aber so die noch ungewohnte Strecke gut kennen lernen. Runde für Runde wurde es trockener und wärmer und so konnte ich recht schnell auf Trockenreifen wechseln. Die Rundenzeiten verbesserten sich stetig, kleinere Probleme wurden vor Ort behoben. Ich war mit dem Training zufrieden und freue mich auf den Saisonstart in Urloffen Ende März

Training in Schaafheim

Erste Erfolge beim BWKC in Urloffen

Bei meinem ersten Rennen in diesem Jahr schafft ich gleich den Sprung auf das Treppchen. Nach harten Zweikämpfen und in strömenden Regen langte es am Ende für Platz 2 beim BWKC.

Rückschlag in Hahn und Wackersdorf beim RMKC/BWKC

Zwei Läufe, zwei Chassis. In Hahn angetreten musste ich das Wochenende schon vorzeitig nach schwerem Einschlag mit verzogenem Chassis beenden.

Beim nächsten Lauf in Wackersdorf wurde ich wieder unverschuldet in einen Unfall verwickelt aber konnte trotzdem die Rennen zu Ende fahren und schaffte mit verzogenem Chassie immer noch Platz 3.

Zum lernen zu den Besten bei den ADAC Masters in Hahn und Ampfing

Nur von den besten kannst du lernen. Das erste mal bei den ADAC Masters gestartet und zweimal in die finalen Läufe geschafft das war unser Ziel. Ich konnte gut in dem großen Starterfeld mit fast 40 Startern mithalten aber um vorne mitzufahren fehlt einfach noch die Erfahrung. Ich lerne mit jedem Rennen und es geht vorwärts.

Aktuelles

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich und meine Hobbys vor.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hamdi Musa